7.12.2019 Erfolgreicher Saisonabschluss der Tackenberger Leichtathleten

Bei der fünfzehnten Auflage des Hallen Leichtathletik Meetings, vom SV Bayer Uerdingen in Düsseldorf, war Trainer Ralf Ruhrmann hochzufrieden mit den gezeigten Leistungen. Allen voran zeigte Yannick Smajlovic noch einmal seine ganze Klasse in seinem letzten Wettkampf in der Altersklasse U16 . Er gewann die Disziplinen Weitsprung mit einer Weite von 6,19 m. und den 60m. Hürdenlauf in einer Zeit von 8,61 sek. deutlich.

Auch Jule Goddinger ging zum letzten Mal in der Altersklasse U16 an den Start. Sie wurde im Kugelstoßen mit einer Weite von 8,49 m am Ende Fünfte. Außerdem kam sie beim 60 m Hürdenlauf als Sechste ins Ziel.
Auch Laeticia Mura startete endlich wieder in der Altersklasse U18 nach langer Verletzungspause bei einem Wettkampf. Sie lief über die 200 m in einer Zeit von 28,97 sek. als Sechzehnte ins Ziel . Bei Laeticia lag aber das Hauptaugenmerk mal wieder unter Wettkampfbedingungen zu starten.

Erfreulich waren die Ergebnisse vom Tackenberger Neuzugang David Zeisel vom SV Friedrichsfeld. Der Zehnkämpfer startete das letzte Mal in der Altersklasse U18 . David wurde im Weitsprung zweiter mit einer Weite von 5,99 m, auch über die 60 m Hürden kam er mit einer Zeit von 9,50 sek. als Zweiter ins Ziel. Die 5kg Kugel stieß er 12,35 m was am Ende Platz drei bedeutete. Zum Schluss lief er noch die 200m in einer Zeit von 26,35 sek.

8.12.2019 Erfolgreicher Saisonabschluss der Tackenberger Leichtathleten

Bei der fünfzehnten Auflage des Hallen Leichtathletik Meetings, vom SV Bayer Uerdingen in Düsseldorf, war Trainer Ralf Ruhrmann hochzufrieden mit den gezeigten Leistungen. Allen voran zeigte Yannick Smajlovic noch einmal seine ganze Klasse in seinem letzten Wettkampf in der Altersklasse U16 . Er gewann die Disziplinen Weitsprung mit einer Weite von 6,19 m. und den 60m. Hürdenlauf in einer Zeit von 8,61 sek. deutlich.

Weiterlesen

3. 10. 2019 Abschied von Florian Pahsen

Florian Pahsen verabschiedete sich mit Süßigkeiten bei den großen und kleinen Sportlern. Bereits als Schüler trat er unserem Verein bei und war als Leichtathlet auf zahlreichen Wettkämpfen im Einsatz. Später übernahm er das Training der Werfer und verbreitete stets mit seiner optimistischen Art eine gute Stimmung. Nun hat er sich leider von uns verabschiedet, da ihm nach seinem Studium als Referendar an einer Schule, leider nicht in Oberhausen, keine Zeit für das Training bleibt. Wir danken Florian ganz herzlich und wünschen alles Gute für seinen weiteren Lebensabschnitt.

 

01.12.2019 - Nikolauslauf in Sterkrade

Alle Jahre wieder…

trafen wir uns am 1. Adventssonntag 01.12.2019 zum Nikolauslauf. Das Wetter war toll, die Stimmung super und die Ergebnisse ein großer Erfolg.

Die meisten Läufer unseres Vereins gingen beim Bambini-Lauf über400m an den Start. Hier starteten in den Altersklassen:

W6: Mathilda Bockholt Platz 7, Friebe Lysienne, Liana Gräbe , MajaGräber, Anna Backes

M6: Lukas Tewes (1), Luca Althof (4), Mattis Brandt (5), Phil Holländer (7), außerdem Liam Scott Föst, Marley Batke, Louis Gabriel Merten, Johannes Höring

W7: Antonia Spitz (2), Tilda Buschhausen (4)

M7: Ben Etienne Sammet (6)

Nach dem Bambinilauf folgte der Schülerlauf über 1.200m und führte als erste Strecke durch den Wald. Unsere Teilnehmer waren:

W8: Charlotta Höring (7), Hannah Hink, Maximiliane Hink, Marie Luisa Jansen

W9: Lea Eßling

M9: Dario Guttilla (3), Jayden Friebe, Lennard Kärber, Max van Kampen

Beim letzten Schülerlauf ging es über 1500m; hier startete Lukas Nottenkämper und belegte einen tollen 6. Platz.

Bei den Volks- und Crossläufen über 5 und 10 km war der DJK SG Tackenberg ebenfalls vertreten:

5 km:

W50: Sabine Timm Platz 1

WHK : Laura Kempmann Platz 3

W55: Ute Peters Platz 5

M50: Joachim Stehr

10 km:

M55: Jörg Winschermann

Nach den Läufen gab es für alle Teilnehmer einen heißen Tee, einen Stutenkerl und eine Urkunde.

21.9.2019 Wir waren Ausrichter der Oberhausener Stadtmeisterschaft

Unser Verein war erneut Ausrichter der Oberhausener Stadtmeisterschaften der Leichtathleten. Bei schönstem Spätsommerwetter kämpften die Teilnehmer um die Titel im Dreikampf (Sprint, Weitsprung, Ball/Kugel) sowie über 400m bzw. 800m aus. Leider fiel eine ganze Reihe Athleten krankheitsbedingt aus, aber von 171 gemeldeten gingen immerhin 139 an den Start, sodass die zahlreichen Zuschauer spannende Wettkämpfe zu sehen bekamen.

Weiterlesen

Über uns

Downloads

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!