17. - 19. 06. 2022 Erfolgreiche LVN Meisterschaft in Krefeld-Uerdingen

Am ersten Tag der dreitägigen LVN Leichtathletik Meisterschaft in Krefeld startete der 14-jährige Joshua Ingenwerth von der DJK SG Tackenberg als Favorit in seiner Paradedisziplin, dem Diskuswurf. Hier blieb das Oberhausener Leichtathletik-Talent klar unter seiner erst letzte Woche erzielten Bestmarke von 48,54 m (aktuell Platz 4 der deutschen Bestenliste). Er siegte aber trotzdem mit einer Weite von 42,80 m und deutlichem Abstand zum Zweitplatzierten.

 Der zweite Tag verlief für Joshua sehr erfreulich. Bei Temperaturen bis zu 35 Grad und nach einem spannenden Wettkampf wurde er LVN-Meister mit starker neuer persönlicher Bestleistung von 6,17 m in seinem 5. Versuch. Auch mit dem letzten Sprung und der Weite von 6,04 hätte Joshua den Wettkampf gewonnen.

 Der dritte Wettkampftag endete erneut mit einem Sieg. Im Stabhochsprung konnte Joshua mit übersprungenen 3,20 m wieder eine persönliche Bestleistung aufstellen und sich damit den ersten Platz auf dem Treppchen sichern.

 Joshua und sein Trainerteam waren sehr zufrieden mit den Erfolgen und freuen sich jetzt auf die NRW-Meisterschaften in Troisdorf am kommenden Wochenende.

Ellen Weber und Ralf Ingenwerth

       Diskus Rekord   LVN 3 weit   LVN_2_stab.jpg

Über uns

Downloads

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!