21. - 24. 5. 2022 Trainingslager der Senioren

Trainingslager?! Wie geht das noch mal?! Nach zwei Jahren Corona bedingter Zwangspause – alle geplanten Reisen mussten 2020 und 2021 leider abgesagt werden– konnte Ende April endlich wieder ein Trainingslager durchgeführt werden. Um auf Nummer sicher zu gehen wurde ein Klassiker bestellt: Trainingslager bei unserer ehemaligen Trainerin Birgit Schwers in Verden. Bei meist strahlendem Sonnenschein, wenn auch kühlem Wind, wurde im Stadion fleißig trainiert. Ein Teil der Trainingslagerteilnehmer bereitete sich auf den ersten Wettkampf des Jahres, der Bahneröffnung in Verden vor. Die übrigen Sportlerinnen und Sportler freuten sich über ein allgemeines Leichtathletik- und Fitnesstraining.
Neben dem sportlichen Teil blieb noch genug Zeit für den geselligen Teil. Die gemeinsamen Mahlzeiten beim Griechen, Italiener und das Spargelessen sorgten für die notwendige Energiezufuhr um die verbrauchten Kalorien zu ersetzen und auch die Mundwinkel wollten noch eifrig bewegt werden.
Wer bei der Verdener-Bahneröffnung am Samstag nicht starten wollte, konnte sich als Kampfrichter betätigen oder eine Stadtführung in Bremen mit Gerd Schwers erleben. Er war ein fröhlicher Stadtführer und hat uns die schönsten Orte in Bremen gezeigt. Sportlich war das auch. 15 km lang soll unser Rundgang gewesen sein.
Am Sonntag gab es nach der letzten Trainingseinheit und einem Picknick im Garten von Schwers noch einen kulturellen Ausflug zur Vernissage von Jörg Weyde auf dem Kulturgut Ehmken Hoff. Gezeigt wurden Fotografien „Schmuckstücke der Natur“.
Es waren wunderbare Tage und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Trainingslager 2023. Der Termin wird gerade festgezurrt.
Anke Ruhrmann

cbb69407 0e45 40ee 84f6 9d5a17e99122      07d2d629 0b89 4197 b5a5 1d058ae87161   

7ce0c963 1945 414c 8f7d d3c38ca11a90      PHOTO 2022 05 04 17 28 26      e038e8ed 38de 4646 a07e 0a692ad6862b

Über uns

Downloads

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!