18./19.09.2021 Jörg Winschermann bei den Mud Master 202X

Am Samstag und Sonntag des vergangenen Wochenendes fanden die Mud Master in Weeze auf dem alten Militär-Flughafengelände statt. Das "X" in 202X bedeutet, dass an dieser Stelle eine Eins statt einer Null stehen sollte. Die Veranstaltung wurde im letzten Jahr pandemiebedingt ausgesetzt und dieses Jahr 2021 unter Corona Auflagen nachgeholt. Zuschauer wurden leider nicht zugelassen und die Sportler mussten auf die nötige Dusche nach dem Parcours verzichten. Dafür regnete es am vorletzten Hindernis frisches Wasser. Jörg Winschermann von der SG DJK Tackenberg hat sich nicht abhalten lassen und startete mit 6 Teamkollegen bei trockenem Wetter und begab sich auf die 10 Meilen lange Strecke. Dort musste er 40 Hindernisse überwinden. Es wurde im Schlamm gerobbt, im Eiswasser gehangelt und über Hindernisse geklettert. Die Höhepunkte waren der Flyer bei dem man aus einer Höhe von über 10m eine Rutsche herunter raste und im Flug ins Wasser geschleudert wurde. Auf dem Execution verlor man durch eine Fallklappe den Boden unter den Füssen und plumpste ein paar Meter tiefer wieder in ein Baggerloch. Ein Wermutstropfen war natürlich, dass die Leichtathletik Regionalmeisterschaften genau am selben Wochenende im Sterkrader Parkstadion stattfanden und somit für die Matschfreunde ausfielen.

Jörg Winschermann

                                                     100683 12262899 32847534791

Über uns

Downloads

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!