28.11.2021 Schmachtendorfer Nikolauslauf 2021

Mit einer großen Läufergruppe traten unsere Leichtathleten beim Schmachtendorfer Nikolauslauf an. Die hervorragende Organisation und die Wetterverhältnisse waren Voraussetzung für die guten Ergebnisse.

Der Bambinilauf über 400 m fand auf dem Sportplatz statt an dem 107 Teilnehmer an den Start gingen. Natürlich erfolgte die Siegerehrung in den einzelnen Altersklassen. Als Vierte der Gruppe W 6 erreichte Hannah Jankowski das Ziel in 2:05 min gefolgt von Anna Backes auf Platz 8 (2:20 min) und Julia Sandmann mit 5 Jahren auf Platz 10 (2:24 min). Erst 4 Jahre alt ist Bonny Bürgers, sie erreichte Platz 12 in 2:28 min.

In der Klasse W 7 wurde Marley Bastke Zehnte in 1:49 min vor Luise Potschien mit den knappsten Abstand (1:50 min) auf Platz 13.

Bei den Jungen der Gruppe M6 erreichte Jonas Kämpf als 13. das Ziel in 2:02 min vor seinem Bruder Noah (Platz 22) und Elias Hinrichs (Platz 24).

Florian Späth wurde 19. in der Klasse M 7 und Julius Bela Wichmann kam auf Platz 22.

Alle anderen Läufe führten größtenteils über Waldwege im Dunkelschlag mit Zieleinlauf im Stadion. Die Schüler/innen mussten 1200 m laufen. Hier hatte Matilda Bockholt bei den 8jährigen Mädchen mit Platz 5 die beste Platzierung in 6:48 min. Auf Platz 10 kam Lina D‘agostino in 6:56min.

In der Gruppe W 9 lief Greta Potschien (6:43min) als Zehnte, Kim D‘Agostino als Zwölfte und Tilda Buschhausen als 16. über die Ziellinie.

In einem spannenden Rennen erreichte Lukas Alexander Tewes in der hervorragenden Zeit von 5:57 min den zweiten Platz. Ein Jahr älter sind Hristo Hristovder Platz 6 (6:15 min) und Simon Engel wurde Zwölfter.

Hannah Hink erreichte bei den 10jährigen Mädchen Platz 13.

Zwei unserer Läufer gingen in der Gruppe M 11 an den Start. Vierter wurde Dario Guttilla in 6:18 min und Max van Kampen erzielte Platz 7.

Ebenbfalls 1.200 m lief Joshua Ingnenwerth in der Klasse M 14. Er kann nicht nur sehr gut den Diskus werfen, sondern wurde auch Dritter in 5:43 min. 

Zeitgleich gingen 210 Läufer und Läuferinnen auf die 5 Kilometer lange Strecke durch den Dunkelschlag. Unsere Übungsleiterin Laura Kempmann erreichte nach einem beherzten Rennen in der Klasse der Frauen Platz 5 in der Zeit von 22:42 min. Siegerin bei den Frauen W 50 wurde Sabine Timm in 24:16 min. Eine Klasse höher, also W 55, kam Ute Peters als Sechste ins Ziel in der Zeit von 29:57 min und Dorothee Kämmerer erreichte Platz 14. Den gleichen Platz belegt Joachim Stehr bei den Männern der Klasse M 55.

Die Plätze 3, 4 und 5 belegten beim 5km Walking Birgit Blosen in 40:59 min zeitgleich mit ihrer Tochter Jennifer, gefolgt von Ulrike Leitzgen in41:12 min. Auch die Plätze 14, 15 und 16 gingen an unsere Sportlerinnen Anke Ruhrmann, Christa Lehmann und Andrea Winschermann. Einziger Walker unseres Verein, Jens Tammer, erreichte bei den Männern Platz 7.

Über 10 Km ging Jörg Winschermann an den Start und erreichte Platz 6 in der Klasse M 55 (58:30 min).

Ellen Weber

0dafebc6 aaf6 4c97 ad70 eea9992a6b63 kl   00fa6782 8194 4c7f 8f11 cd8ffd0a05e4 kl   2f25ec44 6622 4703 bf4e f6ab2f3b97b0 kl   

7e3e66b6 0453 4a83 9fe6 175488763952 kl   59f9c1dd c66a 41f7 ab72 c9999e23fc15 kl   792c011c 637d 4b58 a301 61462d44c405 kl   5867170f 74c5 4957 921b 627cdd9a4b02 kl      

Ziel kl   Ulrike kl   Start kl   m Nikolaus kl

Laura m Nik kl      Gruppe kl   Engel kl   IMG_9305_kl.jpg   0e2afa8c a91d 4a14 b9d3 4995756c77b9 kl   Birgit und Georg kl

 

Über uns

Downloads

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!